SLF überhändigt allerersten Defibrillator
09.11.2018, Vlissingen

Die Saving Lives Foundation hat am letzten Freitag (09. November 2018) den allerersten spendengestützten Defibrillator übergeben. Der Defibrillator (Typ: DefiSign Life AED) wurde durch den Vorsitzenden der Stiftung, Herrn Pieter Joziasse, an den Tennisverein LTC Dos überreicht. Der Tennisverein liegt in einem waldreichen Gebiet, direkt am Strand und gut besucht auch durch Touristen. Der Defibrillator wird am Außenbereich des Zaunes des Vereins platziert, womit das Gerät zu jeder Zeit für alle zugänglich ist. Der Defibrillator steht vielen Menschen zur Verfügung und hat somit einen günstigen Platz. Selbstverständlich hoffen wir, dass dieses Gerät niemals eingesetzt werden muss.

SLF heißt Mitglieder des Stiftungskomitees willkommen
28.09.2018, Vlissingen

Die Saving Lives Foundation durfte in den letzten Wochen zwei bekannte Persönlichkeiten an das Stiftungskomitee zufügen.

Prof. Dr. Jan Peter Balkenende und Rob van Someren.

Wir sind stolz, dass diese beiden Herren sich für die Interessen der Stiftung einsetzen möchten.
Nähere Informationen zu den Beweggründen von Jan Peter Balkenende und Rob van Someren um dem Stiftungskomitee beizutreten finden Sie hier.

Prof. Dr. Jan Peter Balkenende
Prof. Dr. Jan Peter Balkenende
Saving Lives ambassadeur Rob van Someren
Radio 10 / William Rutten

Gründung Stiftung Saving Lives Foundation
07.03.2018, Vlissingen

Die Saving Lives Foundation wurde formell geründet bei den Notaren Sauer een Oonk Adviseurs und Notarissen.

Die Saving Lives Foundation ist eine durch die Medisol BV gegründete Stiftung, welche ausdrücklich unabhängig von Medisol operiert. Zwar spielt Medisol im Hintergrund durchaus eine wichtige Rolle in der Unterstützung der Ambitionen der Saving Lives Foundation, bezüglich seiner Ideologie, der Ideen, der Planung und Ausführung ist die Stiftung jedoch eine völlig eigenständige Organisation.

Ziel der Stiftung ist es, die Überlebenschancen bei einem Herzstillstand in Europa so weit wie möglich zu erhöhen. Dies wird bewerkstelligt durch das Stimulieren von präventiven Gesundheitsmaßnahmen, das Stimulieren der wissenschaftlichen Forschung nach den Ursachen eines Herzstillstandes, das Anregen von Ausbildungen und Fortbildungen im Bereich von Reanimation und das Bewerben von Erwerb und Anwendung von AEDs – automatischen Externen Defibrillatoren. Konkret bieten wir direkte Unterstützung bei dem Erwerb eines Defibrillators für Organisationen und Einrichtungen welche hierfür über keine ausreichenden finanziellen Mittel verfügen.

Oprichting Stichting Saving Lives Foundation Pieter Joziasse
Oprichting Stichting Saving Lives Foundation